Mitmachen

Wenn Sie Ihre Webseite mit dem Wir-speichern-nicht-Siegel auszeichnen möchten, stellen Sie bitte zunächst sicher, dass sie wirklich protokollierungsfrei genutzt werden kann:

  1. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem eigenen Server keine personenbeziehbaren Protokolle gespeichert werden, weder in Protokolldateien noch in Datenbanken. Wenn Sie einen eigenen Webserver betreiben, ist das am einfachsten umzusetzen, indem Sie in Apache das Modul "mod-removeip" aktivieren (verständliche Anleitungen finden Sie hier). Wenn Sie Ihre Website von einem Drittanbieter hosten lassen, fragen Sie nach, ob die IP-Adresse der Besucher gespeichert wird, und wechseln Sie gegebenenfalls zu einem speicherfreien Hoster.
  2. Entfernen Sie alle externen Dienste (z.B. Werbung, Statistik), die personenbeziehbare Nutzungsprotokolle speichern können, von Ihrer Webseite (Auffinden mit Firefox View Dependencies Add-On). Die Speicherpraxis einzelner Dienste können Sie im Forum diskutieren.

Nachdem Sie dies sichergestellt haben, können Sie sich für das Siegel anmelden:

URL der protokollierungsfreien Webseite (erforderlich):

Ihr Name oder Nickname (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Bitte bestätigen Sie, dass Ihre Webseite alle Kriterien von "Wir speichern nicht" erfüllt (bitte jeweils bestätigen): 

Beim Absenden von Texten und Daten (z.B. Foren, Wikis, Kontaktformulare, Bestellungen) darf der Benutzername - nicht aber die IP-Adresse - protokolliert werden, um den Absender zu kennzeichnen. Das Siegel verbietet auch nicht, vom Nutzer die Eingabe personenbezogener Daten oder die Anmeldung zu bestimmten Diensten zu verlangen.

Zulässig ist die anonyme Protokollierung des Nutzungsverhaltens, solange eine Identifizierung des Nutzers durch den Anbieter oder Dritte (z.B. Behörden) ausgeschlossen ist. Auch mithilfe weiterer Daten (z.B. von Zugangsprovidern) darf eine Identifizierung des Nutzers nicht möglich sein.

Eine gezielte Aktivierung der Protokollierung ist zulässig, wenn sie im Einzelfall erforderlich ist, um die Funktionsfähigkeit der Webseite wiederherzustellen (z.B. DDoS-Angriffe) oder um die Erschleichung kostenpflichtiger Dienste durch bestimmte Nutzer zu unterbinden.



Spamschutz 1 (bitte nicht ändern):

Spamschutz 2 (bitte nicht ändern):
Captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie in dem Bild oben sehen (Spamschutz):

Nach dem Absenden des Formulars werden wir Ihre Webseite prüfen und Ihnen dann das Siegel zusenden

Noch Fragen?