Start
Hintergrund / FAQ
Das Gütesiegel
Mitmachen
Anleitungen
Forum
Über uns
Kontakt
jabberd Drucken E-Mail

Deaktivierung des Loggings durch den Jabber-Server:

Zu bearbeitende Datei: jabber.xml (Standardpfad: /usr/local/etc/jabber.xml oder /etc/jabber.xml)

Es müssen alle <log>-Tags in der Config-Datei entfernt oder auskommentiert werden, weil sowohl
Error-Log als auch Record-Log Verbindungsdaten (ohne Kennwörter) und IP's in der angegebenen Logfile speichern.

Beispiel:
    
    <log id='elogger'>
        <host/>
        <logtype/>
        <format>%d: [%t] (%h): %s</format>
        <file>/var/log/jabber/error.log</file>
        <stderr/>
    </log>
    
    <log id='rlogger'>
        <host/>
        <logtype>record</logtype>
        <format>%d %h %s</format>
        <file>/var/log/jabber/record.log</file>
    </log>

Alternative zur Configfile-Editierung:

Alternativ kann der Server mit dem Webinterface "Webmin" konfiguriert werden. Dabei ist es ebenfalls möglich, die Einträge um Logging zu entfernen, damit keine Logfiles angelegt werden.